<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/main.4575b831c56c.css" type="text/css" media="screen, projection">

Restaurant Aimo e Nadia, Milano

Restyling der Ambiente Aimo e Nadia, Mailand

Das Büro Vudafieri-Saverino Partners hat sich für die Kollektionen StoneTalk by Ergon und Vulcanika by Provenza für das Restyling- und Kreationsprojekt der Räume des Restaurants Aimo e Nadia entschieden.

Die Wahl der Fliesen StoneTalk by Ergon und Vulcanika by Provenza hat einen Dialog zwischen den Bodenbelägen und den vertikalen Oberflächen möglich gemacht. Für die Böden wurden die Fliesen StoneTalk im Format 60x120 cm und in zwei verschiedenen Farben verwendet: White für die Essenssäle und Sand für die Wege, die zu den Zugängen und zum Theatrum führen. Die Farbe Sand wird zudem in allen Räumen für die Verkleidung der Sockel im Format 120x120 cm und für den Boden der Toiletten eingesetzt, wo man sich hinsichtlich der Wände für die Kollektion Vulcanika by Provenza in der Farbe White entschied. Der Rückgriff auf diese zwei Kollektionen hat den Räumen des Restaurants nicht nur einen Performance-Mix (Rutschfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Feuerfestigkeit, einfache Verlegung, Pflege und Hygienisierung der Oberflächen), sondern auch Eleganz verliehen, die durch das minimale Design besonders gut zum Tragen kommt.