<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/70aaa04b589b.css" type="text/css" media="screen, projection">

Restyling des Firmensitzes von Promens

Die Feinsteinzeugfliesen Viva verleihen dem Restyling-Projekt von Promens Form

Die Wahl für die neuen Beläge der Büros von Promens in der Tschechischen Republik fiel auf die Fliesen der Kollektion NR.21 by Viva. Der historische Firmensitz eines der international führenden Unternehmens in der Produktion von Kunststoffverpackungen für die Lebens- und Arzneimittelbranche durchlief vor kurzem ein umfassendes Restyling-Projekt mit Fliesen aus Feinsteinzeug. Tonangebend bei der Konzeption des Projekts war ein zeitgenössischer, optisch reduzierter Stil, perfekt zum Ausdruck gebracht durch den minimalistischen Stil im Industrial Design, die den gesamten Katalog von NR.21 charakterisiert. Sowohl die Außenwände des Gebäudes als auch der Empfangsbereich im Inneren wurden mit den Fliesen der Kollektion Viva verkleidet. Als stimmige Fortsetzung der soliden und materialbetonten Ausdruckskraft von Beton ist die Kollektion in der Tat sowohl für Oberflächen im Außenbereich als auch für Innenbereiche geeignet, in der sie moderne und exklusive Raumatmosphären im Urban Stil entstehen lässt.

Entdecken Sie die verwendeten Kollektionen

Vielseitigkeit und anspruchsvolles Design prädestinieren N.21 für den Einsatz in gewerblichen Restyling-Projekten mit Feinsteinzeugfliesen. Als ein von europäischen Architekten mit internationalem Ruf geschätztes Produkt, ist die Kollektion dazu prädestiniert, mit erlesener Ästhetik und modernem Design postindustrielle Gebäude in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Solidität, Einzigartigkeit, Zeitgeist und die Fähigkeit, den Trends vorauszugreifen, sind die vielversprechendsten Visionen des Unternehmens und gleichzeitig Merkmale des Designs von Viva. Die perfekte Synergie aus Kreativität und Zuverlässigkeit.