<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/bceb7cc9b2f4.css" type="text/css" media="screen, projection">

Italienische Gastlichkeit zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Dezenter Luxus inmitten der Asolaner Hügellandschaft (Venetien)

Das Landgut Progress Country & Wine House liegt inmitten der Hügel von Asolo (Venetien) und empfängt seine Gäste als eleganter Agritourismus-Betrieb mit eigener Landwirtschaft für die Herstellung und Verkostung von biologischem Wein und Öl. Im Rahmen einer umfassenden Renovierung wurde ein harmonischer Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart gespannt.

Die Kollektionen Emilgroup wurden für die Gestaltung von insgesamt acht unterschiedlichen Apartment Suiten sowie einer Master Apartment Suite und den gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten ausgewählt; dabei ist die harmonische Integration traditioneller und moderner Architektur bestens gelungen.

Entdecken Sie die verwendeten Kollektionen

Die Holzoptik der Kollektionen Tr3nd by Ergon, Millelegni und 20Twenty By Emilceramica haben den Räumen einen natürlichen Charme verliehen. Interessant auch die Verbindung von Holz- und Natursteinoptik, hier realisiert durch die Kombination der Kollektionen Tr3nd und Stone Talk by Ergon sowie Nordika By Emilceramica. Für einen modernen und zugleich eleganten Charakter in den Räumlichkeiten des Landguts sorgte hingegen die Betonoptik der Kollektionen TotaLook, Be-Square, On Square by Emilceramica und Playground by Ergon.