<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/main.b5873eaca0d5.css" type="text/css" media="screen, projection">

Fliesen in 3D-Optik für einzigartige Raumgestaltungen

Unter den neuen Designtrends, die sich in den letzten Jahren ihren Weg bahnten, finden wir Fliesen in 3D-Optik für die Gestaltung von Privatwohnungen. Sie verleihen den Wänden aufgrund ihrer besonderen Formgebung eine elegante materialbetonte Ausstrahlung, vorausgesetzt, dass sie maßvoll eingesetzt werden und den Raum nicht überladen.
Wenn Sie sich für Wandfliesen in 3D-Optik für Ihr Zuhause entschieden haben, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle, denn in diesem Artikel möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie jedem Raum mit der richtigen 3D-Fliese Charakter verleihen. 

 

Was sind Fliesen in 3D-Optik?

 Fliesen 3D-Effekt stehen für einen sehr erlesenen Raumstil, der auf ein hohes Maß an Individualität setzt. Doch was macht sie so einzigartig? Es ist das Relief. Es bringt Bewegung in die Wandflächen und fasziniert unter Einwirkung von natürlichem oder künstlichem Licht mit reizvollen Hell-Dunkel-Effekten.

Die Dekorationen der Wandfliesen 3D-Optik sind mannigfaltig. Sie reichen von geometrischen bis hin zu geschwungenen Formen, letztere besonders häufig bei Fliesen anzutreffen, die von den Wellen des Meeres inspiriert sind. Auch in Bezug auf die Formate scheint die Auswahl schier unendlich: vom Kleinformat bis hin zum Großformat ist alles dabei. Das Gestaltungspotential ist riesig. 

Die Fliesen in 3D-Optik der Emilgroup besitzen jede einen eigenständigen Charakter. Verschiedene Farben, Reliefs und Formate, die zu etlichen Stilwelten und Geschmacksvorstellungen passen, ermöglichen die originelle Gestaltung Ihres Zuhauses.

 

Wo setze ich die 3D-Optik ein?

Bei der Gestaltung einer Privatwohnung jenen besonderen Touch finden, der den Räumen Einzigartigkeit verleiht, kann sich weitaus schwieriger erweisen, als man denkt. Fliesen 3D-Effekt bilden eine ausgezeichnete Lösung, um eine ansprechende, erlesene Gesamtwirkung zu erzielen, sofern sie richtig ausgewählt sind und sich am richtigen Platz befinden. Doch in welchen Räumen kommen sie am besten zur Geltung? Im Wohnungsbau sind 3D-Wandfliesen ideal für das Bad und die Küche, also die zwei Räume, die wir gerade zur heutigen Zeit am meisten nutzen. Aus diesem Grund gilt es, ihr Potenzial in einem Höchstmaß auszuschöpfen. 

Die Verwendung von Fliesen in 3D-Optik sorgt für mehr Tiefe und Dynamik im Raum, insbesondere bei kleinen Räumen.

Wenngleich sie wie geschaffen sind für Bad und Küche, so können Wandfliesen3D-Optik in jedem Wohnraum zum Einsatz kommen, der innovativ und trendig gestaltet werden soll. 

 

Bewegung erzeugen

 Fliesen 3D-Optik können diverse Muster und Reliefs haben. Ein unvergänglicher Klassiker ist das Wellenmotiv, das der Fliese die schwungvollen Linien von Meereswellen verleiht. Daher ist es wie geschaffen für die Gestaltung des Badezimmers, der Ruheoase par excellence, so klein es auch sein möge. Eine Kollektion, die wir für trendige Wandfliesen 3D-Optik empfehlen möchten, ist Elegance Pro by Ergon. Die Fliesen ahmen vorlagegetreu Sandstein mit größter Eleganz und feinster Definition nach. Unter den Dekoren von Elegance Pro befindet sich auch die Veredelung Mural, die den Fliesen eine schwungvolle Dynamik verleiht und in sieben Farbstellungen - Anthracite, Dark Grey, Grey, Ivory, Sand, Taupe und White - geboten wird.

Wellenfliesen bilden daher eine ausgezeichnete Lösung für die stilvolle Gestaltung von 3D-Wandbelägen im Bad. Materialbetonte Wandverkleidungen wirken indes nicht lediglich durch die Verwendung von 3D Fliesen Bad, sondern auch durch ein sorgfältiges Lichtdesign, das ihren Formen schmeichelt und ihre Schönheit zur Geltung bringt. Ein Tipp? Versuchen Sie, die Spiegel mit LED-Lichtern zu hinterleuchten oder optieren Sie für Lichtpunkte direkt an den Wandflächen.

Weiße Fliesen mit Relief: die Favoriten

Egal ob im Bad, in der Küche oder im Wohnzimmer, die Gestaltung mit Fliesen in 3D-Optik ist immer eine ausgezeichnete Idee für einzigartiges Interior-Design. Neben der Wahl der Motivs und der Anordnung ist auch ein weiterer wesentlicher Aspekt wie die Farbe zu berücksichtigen, damit die Räume nicht erdrückt werden und möglichst behaglich und elegant wirken. Helle oder neutrale Farben sollten bevorzugt werden. So werden die Einrichtung des Raums und vor allem die Motive und schwungvolle Linienführung der Fliesen in 3D-Optik betont.

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten mit neutralen Nuancen bietet Unique Travertine by Provenza. Die vielseitige Kollektion wartet mit Fliesen 3D-Optik weiss in der besonders edlen Oberfläche Ruled auf.

 

Arrangements mit Fliesen in 3D-Optik

Haben Sie an diesem Punkt bereits eine Idee, welche Fliesen 3D-Optik Sie in Ihrer Wohnung einsetzen möchten? Sie sollten wissen, dass ein ganzer Raum mit einer solchen Wandverkleidung zu unruhig und chaotisch wirken kann. Deshalb ist es wichtig, ein lineares, elegantes Verlegebild zu entwerfen.

Da die plastische Oberfläche die Wände sowohl optisch als auch haptisch ausnehmend stark prägt, ist es ratsam, nicht alle Flächen mit Fliesen in 3D-Optik auszufüllen, sondern nur die Flächen zu gestalten, die Sie akzentuieren möchten. Ideal wäre es, die materialbetonte Optik mit glatten Fliesen in neutralen Farben zu kombinieren. So zum Beispiel erzeugt ein vertikales Band aus Fliesen 3D-Optik hinter einem Spiegel oder einem Möbelelement, das betont werden soll, ein dekoratives Motiv, das gut zu flachen Fliesen in der gleichen Farbe passt. Durch Einsatz verschiedener Stile und Verlegemuster verleiht das Zusammenspiel von glatter und plastischer Fläche dem Raum eine stimmige Atmosphäre, die freundlich und einladend wirkt.

Nun, wo Sie die wesentlichen Elemente zur Hand haben, um die Natur und die Verwendung von 3D-Fliesen besser zu verstehen, brauchen Sie sich nur noch von den Kollektionen der Emilgroup inspirieren zu lassen und sich reizvolle Verlegemuster für Ihre Räume auszudenken!

14 Mai 2021