<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/main.c16175573b84.css" type="text/css" media="screen, projection">

Tele di Marmo Revolution: Interview mit Designer

Emilceramica erweitert das Projekt Tele di Marmo um vier Varianten, die von ebenso vielen Optiken des klassischen Natursteins inspiriert sind, der eine Synthese aus natürlicher Eleganz und charismatischer Ausstrahlung verkörpert. Tele di Marmo Revolution ist eine moderne Marmorinterpretation in Ergänzung zum Projekt Tele di Marmo, das sich mit Designkreationen in Anlehnung an die Werke von Künstlern aus verschiedenen Epochen und Ländern befasst. Giancarlo Macchioni, Leiter F&E und Marketing Director der Emilgroup, erläutert uns die Neuheiten dieser Kollektion.

 

Wie fügt sich die Kollektion Tele di Marmo Revolution in die Serie Tele di Marmo ein? Welche Besonderheiten bietet sie?  

 

Tele di Marmo Revolution erweitert das Sortiment durch neue Farben, die die Serie Tele di Marmo vervollständigen. Sie beruht auf der Auseinandersetzung mit besonders hochwertigen Marmorsorten durch einen innovativen künstlerischen Ansatz in Richtung einer Farb- und Designstudie, die die Symbiose der natürlichen Elemente zum Thema hat und sich an den faszinierendsten Landschaften der Welt inspiriert. Die Farbe Grün ist die Trendfarbe 2019-2020 und derzeit sehr angesagt. Verde Saint Denis trägt die Handschrift der Natur. Die raffinierte Farbe und Materialoptik verkörpern einen Begegnungspunkt zwischen gewagter Ästhetik und dem Wunsch nach Authentizität.Die Originalität von Calacatta Black liegt in der farblichen Ausstrahlung, die durch die weißen und grauen Äderungen im tiefschwarzen Stein entsteht. Die Optik ist der gleichnamigen Marmorart aus den Apuanischen Alpen nachempfunden, einem edlen Material für ausdrucksstarke Gestaltungen. In der Variante Blu Ande, die von der Naturschönheit der sogenannten Marmorkathedralen am General Carrera See zwischen Argentinien und Chile inspiriert ist, haben wir uns mit der optischen Tiefe von Kristall und mit den faszinierenden Lichtreflexen des Seewassers auseinandergesetzt. In der Transparenz und Tiefe der Optik von Thassos gelang es uns, den Effekt von Kristall wiederzugeben. Das Feinsteinzeug strahlt pure Helligkeit aus und besticht durch ein besonders reines Weiß. Abgerundet wird das Sortiment mit dem Dekor Acanto, eine Nachbildung des Akanthusblattes mit Mosaiksteinen. Hinzu kommt das neue Format 120x278 cm in 6,5 mm Stärke, das sich perfekt für Verkleidungen eignet und sich zur Umsetzung moderner Gestaltungstrends eignet.

 

Kommen wir nun zum Dekor Acanto, dem Mosaik, das die Marmoroptik bereichert.

 

Acanto, ein kunstvolles Dekor von beeindruckender Ausdrucksstärke, beruht auf einer Studie von verschiedenen Mustern. Der Effekt des mit Mikrosteinen aus Marmor erstellten Mosaiks ermöglicht es, die einzelnen Platten auf allen 4 Seiten perfekt zu verbinden und zu kombinieren, wodurch nicht nur eine einheitliche Optik in den Räumen, sondern auch eine Erhöhung der Gestaltungsmöglichkeiten erzielt wird.

Die Kollektion Tele di Marmo Revolution findet ihren höchsten Ausdruck in den 6,5 mm starken Platten im Format 120x278 cm. Was sind die planerischen Anforderungen, die dieses Format erfüllt?

 

Die meisten Wohnungen haben heute eine Raumhöhe von 270-280 cm. Um uns daran anzupassen, haben wir das Sortiment der Formate erweitert und das Format 120x278 cm eingeführt. Auf diese Weise gelangt man mit einer einzigen Platte bis zur Decke und kann somit eine absolut einheitliche Optik erzielen.

 

Was sind die idealen Anwendungsbereiche für die Kollektion Tele di Marmo Revolution?

 

Die Vielfalt an Formaten und die breit gefächerte Auswahl an originellen Farben und Dekoren für eine einheitliche Optik bieten Planern ein Höchstmaß an Ausdrucksfreiheit und die Möglichkeit zur Gestaltung innovativer Raumwelten, wo sich Eleganz und Design zu überraschenden Kombinationen verbinden. Die Kollektion Tele di Marmo Revolution eignet sich neben dem Objektbau auch für den Einsatz im Wohnungsbau. Die ausgewogenen Farben und einzigartigen Dekore machen sie perfekt, um den Trend der Individualisierung im Privatbereich umzusetzen und dabei durch schlichte Eleganz zu überzeugen.

01 Mai 2020

Magazine

Aus unserem Blog

Mizuno store: interview mit dem architekten