<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/main.ee2883624051.css" type="text/css" media="screen, projection">

Ein innovatives und funktionales Studentenzentrum

Das Niagara College Welland Student Commons in neuem Look mit Stone Project by Ergon

Das Architekturbüro Gow Hastings Architects zeichnet verantwortlich für die Renovierung des Studentenzentrums „Niagara College Welland Student Commons“ (Kanada). Es ist ein moderner 35.000 m2 große Komplex mit allen Einrichtungen für den Studentenalltag.

Der Campus aus den 1970er Jahren wurde radikal umgestaltet und erhielt eine moderne, sofort erkennbare visuelle Identität. Die Kollektion Stone Project by Ergon in den Farben Grey Falda und White Falda und in drei verschiedenen Formaten (30x60 cm, 60x60 cm und 60x120 cm) erwies sich aufgrund ihrer Nachhaltigkeit, hohen technischen Qualität und Vielfalt an Oberflächen und Farbtönen als perfekte Lösung.

Die Fliesen der Kollektion Stone Project wurden linear verlegt, um Wege zur Führung des Studentenverkehrs zu schaffen. Die abwechselnde Verlegung der Farbvarianten Grey und White ermöglichte außerdem eine Abgrenzung der für unterschiedliche Aktivitäten vorgesehenen Zonen. So wurden zum Beispiel die dunkleren Fliesen in Kombination mit Glaswänden für die Gestaltung der Rückzugsbereiche mit Nischen zum Studieren oder geselligem Zusammensitzen eingesetzt.

Das Projekt „Niagara College Welland Student Commons“ wurde unter den Siegern in der Kategorie Institutionen des Ceramics of Italy Tile Competitions 2021 ausgewählt. Der zum 28. Mal ausgetragene Wettbewerb prämiert jedes Jahr die besten Projekte, die nordamerikanische Architekten weltweit mit Fliesen aus italienischer Keramik realisiert haben.

 

Photo Credits: Scott Norsworthy